Wir bauen für Sie!

Aktuell finden in der Franken-Therme Modernisierungs- und Erweiterungsmaßnahmen statt. Freuen Sie sich auf zwei weitere Thermal-Sole-Becken sowie einen neuen Zugang zum Salzsee und natürlich weitere Spinde und Umkleiden!

Unsere bestehenden Becken und Einrichtungen sind regulär für Sie geöffnet.

Konkret beinhalten die Baumaßnahmen folgendes:

  • Bau eines weiteren 12%-Schwebebeckens
  • Bau eines weiteren Außenbeckens mit 1,5%-Sole
  • Bau eines neuen Salzsee-Zugangs
  • Trennung der Wasserkreisläufe des Salzsees
  • Einrichtung von „Salzwelten“ im Bademantelgang
  • Erweiterung der Umkleiden und Spinde

Der Zweckverband Kurzentrum investiert, mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung der Freistaats Bayern, insgesamt ca. 9,6 Millionen € in die Modernisierungsmaßnahmen der Franken-Therme. Die Planung und Abwicklung der Arbeiten erfolgt durch das Vilshofener Architekturbüro Krautloher.

Der reguläre Badebetrieb soll durch die Maßnahmen nicht beeinträchtigt werden, allerdings ist bis zu einem gewissen Grad immer wieder mit Baulärm zu rechnen. Wir versichern Ihnen, dass wir die Geräuschkulisse so gering wie nur irgend möglich halten werden, und bedanken uns auf diesem Wege herzlich für Ihr Verständnis!

Leider ist es uns nicht möglich, Eintrittskarten in die Franken-Therme gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzunehmen.

"Was bisher geschah ..."

... sehen Sie in unserem Zeitraffervideo:

Video in HD-Qualität

Aktualisiert am 21.10.2019